Heiße Wahlkampfphase 2017….

Die „Deutschen“ werden in jetzigen Zeit wieder von allen Seiten zugemüllt von Parteien und allen Informationskanälen. Was mich persönlich besonders aufregt, ist das ständige Erwähnen über alle soziale Themen. Ob Rente, Beschäftigungsproblematik, Kinderarmut, Altersarmut und vieles mehr, ich weiß noch genau, wie zur Zeiten der SPD-Regierung diese Themen verschuldet wurden, Schröder brauchte einen Gehilfen wie Peter Hartz, um noch dümmere Ideen zu kreieren und durchzusetzen. Niemand spricht davon, dass die SPD an den größten Miseren die Hauptschuld trägt. Jetzt bietet man den Wählern einen neuen Prinzen an, der die Thematik geschickt umschifft. Der Altkanzler Schröder versucht sich über Gazprom die Taschen noch mehr zu füllen, man kann das ja verstehen, aber erklären und dulden ??? Ich glaube, die nächste Wahl wird ein Fiasko! Welche Koalition wird den Deutschen aufgebunden werden?

Wie lange wird der deutsche Bürger noch weiter gefoptt?

Ist es wirklich noch mit gewissem Stolz möglich sich DEUTSCHER zu nennen? Was dem Bürger Deutschlands zugemutet wird übersteigt schon lange das Höchstmaß der Zumutbarkeit.

Der „Kalif“ der Türkei belästigt das zumutbare Handeln und Verhalten gegenüber Deutschland über Gebühr. Deutschland und EU finden kein erklärbares Zurück zu Erdogan. Ein Bürger Deutschlands braucht nur einen deutschen Pass, alles Weitere ist nicht nötig. Dass ein Alt-Bundespräsident dermaßen deutsche Steuergelder verschleudert und auch noch monatlich 250000 Euro Rente bekommt ist auch nicht einsehbar. Die GROKO trampelt ebenfalls auf den Nerven der Deutschen herum. Das Verhalten der SPD finde ich ziemlich schändlich, ist das ein Wahlkampf-Gehabe, das man erklären kann?

Mein Gefühl auf das Bewusstsein Deutscher zu sein ist schon ziemlich lädiert. Ich finde langsam keine Einstellung mehr auf die Entscheidung zur diesjährigen Wahl zum Deutschen Bundestag. Gibt es noch würdige Vertreter, die man wählen kann???

 

KORFU2017

„Alle Tage ist kein Sonntag“ und ein Segeltörn, auf den man sich lange freute, ist auch irgendwann zuende. In diesem Jahr sind es nur noch vier Segler, die sich auf den Weg machten, aber schön war es doch! So wie ich den Freunden versprochen hatte, habe ich einen kleinen Törnbericht erstellt und habe die schönen Fotos als Erinnerung in den Bericht eingebaut. Über meine Internetseite kann man den im Format *.pdf erstellten Bericht aufrufen. Viel Spaß beim Lesen!

Einfach die nachstehende Adresse anklicken: KORFU2017

siegfried-fliegler.de/6/KORFU2017.pdf

 

Ein fauler Trick des ZDF ???

Im MOMA am Mittwoch stellte Dunja Hayali jemand vor, der mit einem Aufruf an die Bürger Deutschlands um „Beschwerden“ gebeten hat mit dem Hashtag: #WasmichanDeutschlandstoert

Man will wohl mit Hilfe der eingehenden Meldungen einen Katalog erhalten, aus dem man bequem die Schlagzeilen für das ZDF aussuchen kann. Was lässt man sich denn noch alles einfallen, (mit dem man ja leicht die Schuld auf das Publikum abwälzen kann).

Alte Daten zu neuem Leben…

In grauer Vorzeit, als man noch filmte, war auch ich ein begeisterter Super 8 – Filmer. Meine Kamera war eine von mir mit erweitertem Batteriepak versehene Beaulieu 4008 ZM 2 – Ausführung mit weiteren Objektivergänzungen. Bei vielen Gelegenheiten war die Kamera immer dabei, Urlaub und Freizeit, auch bei meinen Hobbies wie Bergsteigen war sie immer zur Hand. 1994 stieg ich um auf Video, zunächst anloge Farbvideo-Kamera, die ich heute noch so ab und an benutze. Heutzutage ist es natürlich Usus, eine Videoaufzeichnung in digitalisierter Form zu nutzen. Schon wegen der relativ einfachen Möglichkeit des „Schneidens“ und Anpassen mit Audio-Dateien.

Ein aus 1972 stammender, etwa halbstündiger Super-8 Film, habe ich nach Digitalisierung etwas nachbearbeitet, mit Musikuntermalung und Titel versehen, um ihn bei passender Gelegenheit interessierten Freunden am Fernseher zeigen zu können. Auf diese Weise kann man die technischen Veränderungen der letzten 50 Jahre zeigen. Ähnliche Beispiele habe ich auf meiner YOUTUBE-Adresse eingebaut, die man am Rechner mit der nachstehend aufgeführten  Adresse: https://www.youtube.com/channel/UC_FzVCJkG7Ls2Cgcq6orOJA  aufrufen kann.

Da ich die in meiner Homepage adressierten Segeltörnberichte nicht mehr weiterführe, werde ich den Informationskanal WORDPRESS jetzt stärker benutzen.

Weiterlesen „Alte Daten zu neuem Leben…“

Neujahrstreffen Tennisfreunde – 2017

Meine Tennisfreunde treffen sich zum Neujahrs-Umtrunk – 2017

Schon fast traditionell treffen wir uns auch in diesem Januar bei Massimo zum Neujahrs-Schwatz. Möglicherweise gibt es neue Themen zu diskutieren…..

Das Treffen bei Massimo startete um 12:30 Uhr und wurde von insgesamt zwölf Personen besucht. Nach Manfreds Begrüßungsrede wurde köstlich getafelt, getrunken, diskutiert, gezaubert und fotografiert. Einen kleinen Überblick kann man sich mit meinem etwa 10- minütigen Video verschaffen.

https://youtu.be/GgUBiUjM9ak

Einfach den LINK anklicken zum Aufrufen.

meinqr-aufruf