Was deutsche Bürger so denken!

thumbeuropeOh, du gebeuteltes, armes Deutschland.

Es ist schon eine sehr bemerkenswerte und interessante Zeit des Meinungswandels, so kurz vor den nächsten Wahlen. In fast trauter Gemeinsamkeit, wohl nur gespielt, haben die Parteien der Großen Koalition in großen Zeiträumen der laufenden Legislaturperiode miteinander die Geschicke unseres Landes bestimmt. Gar nicht mal so schlecht, nach meiner persönlichen Empfindung.

Jetzt ist es aber an der Zeit, ein für den Wähler interessantes Profil zu bilden, um die leider nur allzu uninteressiert gewordenen BÜRGER/WÄHLER in die gewollte Richtung einzuordnen. Was man da nicht alles zu hören, zu sehen, zu lesen bekommt, lächerlich und im Höchstmaße inkompetent für die Gladiatoren der nächsten Wahl. Es gilt wohl jetzt die heimliche Regel, eigentlich wollten wir etwas ganz anderes und oft gegenteiliges als der liebe Koalitionspartner.

Ganz nebenbei bemerkt. Mein persönlicher Wunsch wäre, dass CDU und CSU bundesweit als getrennte Parteien ihr eigenes Süppchen kochen müssten. Wie das wohl schmecken würde?

Auf jeden Fall bin ich als Wähler jetzt nur noch in der Lage, meine Wahl mit einer Lostrommel zu erledigen!