AKK-Nominierung

Sehr gespannt bin ich zur heutigen Sendung zu ihrer Nominierung für den CDU-Vorsitz im Fernsehen. Ich denke, dass Annegret Kramp-Karrenbauer nicht viel Neues zu ihrer desaströsen Wirken im Saar-Landtag preisgeben wird. Die Kosten für die 50-Jahresfeier, die Aussagen zum LSVS und Museumsdebakel sind leider in Vergessenheit geraten, auch bei ihr. Der Bundesrechnungshof hat jetzt wenigstens zur LSVS-Sache etwas moniert.

Zu lesen in der heutigen Ausgabe der Saarbrücker-Zeitung.